www.eAlex.me

BMW Welt Jazz Award 2010

Im Frühjahr 2010 fand in der BMW-Welt in München der BMW Welt Jazz Award 2010 statt. Alle 14 Tage präsentierte sich eine andere Band aus der Jazz-Szene dem Publikum und versuchte es von ihrer Musik zu überzeugen. Das Publikum wiederum bewertete die einzelnen Auftritte und am 18.April 2010 wird der Sieger bekannt gegeben.
Von den Konzerten vom
Cécile Verny Quartet (07.02.2010),
Maria de Fatima (21.02.2010),
Alony (07.03.2010) sowie vom
Youn Sun Nah & Ulf Wakenius Duo (14.03.2010)
könnt ihr euch hier die Fotos anschauen. (Für die größere Galerie-Ansicht einfach auf's Foto klicken!)

07.02.2010 - Cécile Verny Quartet

Am Sonntag, 07.02.2010, hatte das Cécile Verny Quartet die Ehre vor dem Münchner Publikum aufzutreten.

In Sichtweite der BMW-Welt: Der Olympiaturm
(Draufklicken zur Vergrößerung)
In Sichtweite der BMW-Welt: Der Olympiaturm

Der Publikumsandrang war unglaublich
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der Publikumsandrang war unglaublich

In wenigen Augenblicken geht es los!
(Draufklicken zur Vergrößerung)
In wenigen Augenblicken geht es los!

In wenigen Augenblicken geht es los!

Das Cécile Verny Quartet
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Das Cécile Verny Quartet

Zum Schluss gab es einen großen Blumenstrauß und frenetischen Beifall
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Zum Schluss gab es einen großen Blumenstrauß und frenetischen Beifall


21.02.2010 - Maria de Fatima

Am Sonntag, 21.02.2010, ist Maria de Fatima mit ihrer Band aufgetreten.

Unter der Kuppel der kleinen Ausstellungsfläche war die Bühne aufgebaut
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Unter der Kuppel der kleinen Ausstellungsfläche war die Bühne aufgebaut

Unter der Kuppel der kleinen Ausstellungsfläche war die Bühne aufgebaut

Unter der Kuppel der kleinen Ausstellungsfläche war die Bühne aufgebaut

Unter der Kuppel der kleinen Ausstellungsfläche war die Bühne aufgebaut

Das Publikum
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Das Publikum

Die Moderatorin Beate Sampson
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Moderatorin Beate Sampson

Die Moderatorin Beate Sampson

Maria de Fatima
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Maria de Fatima

Maria de Fatima
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Maria de Fatima

Der Bayerische Rundfunk zeichnete das Konzert auf
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der Bayerische Rundfunk zeichnete das Konzert auf

Maria de Fatima & Band
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Maria de Fatima & Band

Maria de Fatima & Band
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Maria de Fatima & Band

Zum Schluss gab es wie jedes Mal einen Blumenstrauß
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Zum Schluss gab es wie jedes Mal einen Blumenstrauß


07.03.2010 - Alony

Am Sonntag, 07.03.2010, trat Alony mit ihrer Band auf.

Wiedermal war der Doppelkegel voll
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Wiedermal war der Doppelkegel voll

Auf den ersten Blick sah alles ganz normal aus
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Auf den ersten Blick sah alles ganz normal aus...

...doch beim näheren Hinsehen...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...doch beim näheren Hinsehen...

...und Reinzoomen in den Flügel, konnte man eine beispielsweise eine Melodika entdecken! (Soetwas hab ich übrigens auch mal gespielt)
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...und Reinzoomen in den Flügel, konnte man eine beispielsweise eine Melodika entdecken! (Soetwas hab ich übrigens auch mal gespielt)

Auch der Kabelsalat auf dem Bühnenboden ließ interessante Musik erahnen
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Auch der Kabelsalat auf dem Bühnenboden ließ interessante Musik erahnen

Nach einer kurzen Einleitung von der Moderatorin Beate Sampson ging es dann endlich los
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Nach einer kurzen Einleitung von der Moderatorin Beate Sampson ging es dann endlich los

Die Band (hier nicht zu sehen: Der Tontechniker)
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Band (hier nicht zu sehen: Der Tontechniker)

Sängerin Alony
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Sängerin Alony

Sängerin Alony

Sängerin Alony

Man beachte: Hier hat Alony zwei Mikrfone in den Händen!
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Man beachte: Hier hat Alony zwei Mikrfone in den Händen!

Der Mann an den Tasteninstrumenten
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Der Mann an den Tasteninstrumenten

Am spektakulärsten war der junge Mann hinter den Schlaginstrumenten...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Am spektakulärsten war der junge Mann hinter den Schlaginstrumenten...

...der immer wieder neue Gegenstände benutze, um in Kombination mit seinem Notebook schräge Töne zu erzeugen...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...der immer wieder neue Gegenstände benutze, um in Kombination mit seinem Notebook schräge Töne zu erzeugen...

...unter anderem benutze er einen Geigenbogen...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...unter anderem benutze er einen Geigenbogen...

...mit dem er an einem Xylophon entlang strich
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...mit dem er an einem Xylophon entlang strich

Was auch immer er hier in der Hand hält...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Was auch immer er hier in der Hand hält...

...oder hier
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...oder hier

Sogar die Trommel wurde mit einem Tuch abgedeckt, um ausgefallene Töne zu erzeugen
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Sogar die Trommel wurde mit einem Tuch abgedeckt, um ausgefallene Töne zu erzeugen

Die komplette Band inklusive Tontechniker (ganz links)
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die komplette Band inklusive Tontechniker (ganz links)


14.03.2010 - Youn Sun Nah & Ulf Wakenius Duo

Am Sonntag, 14.03.2010, fand das letzte Jazz Konzert mit dem Youn Sun Nah & Ulf Wakenius Duo statt.

Wieder leitete Beate Sampson durch das Konzert
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Wieder leitete Beate Sampson durch das Konzert

Prominenz: Der Leiter der BMW-Welt samt Frau und Schwiegermutter
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Prominenz: Der Leiter der BMW-Welt samt Frau und Schwiegermutter

Zunächst gab Ulf Wakenius...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Zunächst gab Ulf Wakenius...

Zunächst gab Ulf Wakenius...

Zunächst gab Ulf Wakenius...

... ein Gitarren-Solo
(Draufklicken zur Vergrößerung)
... ein Gitarren-Solo

Die Fotografen lagen ihm zu Füßen
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Die Fotografen lagen ihm zu Füßen

Die Fotografen lagen ihm zu Füßen

Sogar mit der Spannung der Saiten variierte Ulf Wakenius
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Sogar mit der Spannung der Saiten variierte Ulf Wakenius

Dann kam auch die schüchterne Youn Sun Nah auf die Bühne...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Dann kam auch die schüchterne Youn Sun Nah auf die Bühne...

...und verzauberte das Publikum...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...und verzauberte das Publikum...

...mit wunderschöner Musik...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...mit wunderschöner Musik...

...und einfühlsamem Gesang
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...und einfühlsamem Gesang

...und einfühlsamem Gesang

Youn Sun Nah

Youn Sun Nah wurde von...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Youn Sun Nah wurde von...

...Ulf Wakenius begleitet
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...Ulf Wakenius begleitet

Einmal griff sie selbst zu einem Instrument...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Einmal griff sie selbst zu einem Instrument...

...namens Kalimba
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...namens Kalimba

Aber auch so schaffte Youn Sun Nah immer wieder das Publikum auf einfache Weise für sich zu gewinnen...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Aber auch so schaffte Youn Sun Nah immer wieder das Publikum auf einfache Weise für sich zu gewinnen...

...und zu begeistern
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...und zu begeistern

Ganz zum Schluss...
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Ganz zum Schluss...

...gab es dann sogar einen großen Blumenstrauß
(Draufklicken zur Vergrößerung)
...gab es dann sogar einen großen Blumenstrauß

Hier noch einmal das Instrument Kalimba
(Draufklicken zur Vergrößerung)
Hier noch einmal das Instrument Kalimba

Update: 08.09.2016 19:15 Uhr - Changes: Update