www.eAlex.me

14.07.2012 - Bayern Inline Cup in Oberschleißheim

Am 14.07.2012 fand der fünfte Lauf des Bayern Inline Cup (BIC) statt. Dieses Mal hatten sich die Sportler in Oberschleißheim bei München zusammengefunden. Wie auch bei den letzten Rennen, war die Strecke wieder ein Rundkurs. Knapp 4,5 Runden galt es zu fahren (Eine Runde = 5,0 km).

Der Start hatte sich zunächst verzögert; die Sportler waren zwar bereit, aber es fehlten die Schiedsrichter mit der Startpistole. Als sie dann mit knapp 10 min Verspätung das Rennen starteten, gab es leider schon auf den ersten Metern zwei schwere Stürze, wie auch in meinem Video zu sehen. Das größte Problem aller war der sehr starke Wind, der uns auf der Gegengeraden zu schaffen machte. Wer die Führungsarbeit machte, hatte das Gefühl, nicht vom Fleck zu kommen. Im Windschatten dahinter variierte das Tempo sehr stark. Ich selber fuhr mehrfach an erster Position der Gruppe, was sehr viel Kraft kostete und ich merkte, dass meine Reserven immer geringer wurden.

Auf der langen Zielgeraden konnte ich dann beim Sprint nicht mehr mit der Gruppe mithalten. Lediglich zwei Positionen hatte ich mich noch verbessern können, musste aber einen Platz wieder hergeben, da ich kurz vor dem Ziel ins Straucheln geriet und fast zu Fall kam.

Alles in Allem bin ich trotzdem zufrieden mit dem Ergebnis: Platz 43 von 112 ist ganz okay. Mit meiner Zeit von 40:54,8 min bin ich ebenso zufrieden, denn mehr war bei dem starken Wind und der vielen Führungsarbeit nicht drin. Überrascht bin ich jedoch darüber, dass ich mich in der BIC-Gesamtwertung von Platz 13 auf Platz 12 weiter verbessern konnte. Wenn die Saison weiter so gut läuft, lande ich vielleicht sogar am Jahresende unter den Top 10!

Video: 14.07.2012 - Bayern Inline Cup in Oberschleißheim (Rennen)

http://youtu.be/bEyRfPLxFsg

Update: 07.10.2015 20:30 Uhr - Changes: Überarbeitetes Layout!